Springe zum Hauptinhalt

Der Kürzeste Weg zur Gesundheit führt in den Kräutergarten

In unserem Themen Kräutergarten finden Sie über 500 verschiedene Wildpflanzen, die nach Wirkungsbereichen strukturiert sind. 0-, 2-, 4-, 6- und 8-beinige Wesen arbeiten und leben hier in Symbiose mit Minze und Karotte, zwischen Ästhetik und Nutzen.
Sie warten darauf, von Alt und Jung erforscht oder gestreichelt zu werden. Höhepunkt der Reise durch das heilende Grün ist ein in Form des menschlichen Körpers angelegtes Beet. An der Stelle des entsprechenden Organes finden sich jeweils die zugehörigen Pflanzen.
Umliegend erwarten Sie zu den einzelnen Themenbereichen gestaltete Beete, die dazu anregen, selbst aktiv zu werden und altes volksheilkundliches Wissen zu nutzen. Jeder darf an Erfahrung mitnehmen, was, wann und soviel er will. Erleben Sie, wie mit kleinem Einsatz großer Erfolg entsteht, wie die Pflanze für den Gärtner arbeitet – und nicht umgekehrt.

Geöffnet Montag bis Sonntag das ganze Jahr bei freiem Eintritt.

Informationen in der Gärtnerei.

Kräuterstammtische, Vorträge und Workshops

Wir geben unser Wissen gerne an Sie weiter. Zu dem organisieren wir auch ReferentInnen von Nah und Fern, damit ein abwechslungsreiches Programm entsteht.

 

Hier können Sie sich das Jahresprogramm zum Ausdrucken herunterladen: Jahresprogramm 2017

 

Damit wir Sie immer auf den neuesten Stand halten können und auch über zusätzliche Vortragsangebote informieren können, würden wir Ihnen 1-2 mal im Monat einen Newsletter zukommen lassen. Dazu können Sie sich hier anmelden:

Bilder von Veranstaltungen und Stammtischen

Expertenvortrag bei Ihrer Veranstaltung

Als diplomierte Kräuterexpertin und Gärtnermeisterin kann Ihnen Bernadette Schützenhofer viel im Bereich der Nutz- und Heilkräuter, Gemüsekultur und Gartenpflege erzählen.

Möchten Sie einen Vortrag bei Ihrer Veranstaltung haben?
Anfragen direkt an Bernadette: schuetzi.garten@aon.at